mygym.one App

Power-Protein-Müsli für mehr Muskeln

Power-Protein Müsli
[Gesamt:2    Durchschnitt: 5/5]

Tanke mit diesem Protein-Müsli Eiweiß für den Tag

Es ist kein Geheimnis: Wer Muskeln aufbauen möchte, muss sich entsprechend ernähren. Es ist im Grunde wie beim Hausbau – Wer nicht genügend Backsteine hat, kann nicht darauf hoffen, am Ende ein großes Haus zu haben. Die Backsteine heißen beim Krafttraining Proteine. Sie sind nötig, damit der Körper Muskeln aufbauen kann. Ein echtes Power-Müsli mit hohem Proteingehalt möchten wir euch heute vorstellen. Es ist super einfach und super lecker. Tipp: Lies hier, warum Magerquark ideal für den Muskelaufbau ist.

Zutaten für eine ordentliche Portion:

Zubereitung:

Zuerst wird der Magerquark in eine große Schüssel gegeben. Die Konsistenz von Magerquark ist in der Regel nicht optimal für ein Müsli – deshalb kommt etwas Wasser dazu. Das ganze wird gut verrührt. Sollte es immernoch zu trocken sein, einfach etwas mehr Wasser zugeben, bis es ungefähr wir Joghurt aussieht.

Nun den Schuss Leinöl und den Zimt dazu und wieder gut verrühren. Zum Schluss noch das geschnittene Obst und die Haferflocken zugeben und mit unterrühren. Garniert mit ein paar Walnüssen obenauf  ist das Power-Müsli fertig!

Wer mag kann übrigens noch etwas Protein-Pulver (wir haben dieses Protein-Pulver* verwendet, es funktioniert aber natürlich auch mit anderen) dazugeben. Dadurch wird der Proteingehalt noch erhöht und der Geschmack wird in der Regel auch verbessert. Eine Alternative ist auch etwas Honig.

Wir wünschen guten Appetit!


1 Kommentar

  1. Hab das heute morgen mal ausprobiert… war ja etwas skeptisch wegen dem Leinöl… (klingt meiner Meinung nach einfach nach Handwerken :)). Muss aber aber sagen, dass es wirklich lecker war!!
    Guter Tipp, vielen Dank!
    Weiter so mit diesem Blog… macht Freude beim Lesen.

    LG,
    Bibi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* gesponsorter Link