mygym.one App
Trainingstagebuch App

Trainingstagebuch App

Dein Fitness Tagebuch für effizientes Krafttraining.

Trainingstagebuch Android Trainingstagebuch iOS

Trainingstagebuch

Workout Logbuch mygym.one ist deine kostenlose Trainingstagebuch App. Erfasse Sätze, Wiederholungen und Übungen - schnell, effizient und super einfach.

Trainingspläne

Workout Tagebuch App Mit mygym.one definierst du deine eigenen Trainingspläne, passt sie während des Trainings dynamisch an und holst du das Maximum aus deinem Training.

Statistiken

Trainingstagebuch App kostenlos Ein Fitness-Tagebuch mit Papier und Stift hört dort auf, wo mygym.one zur Höchtsform aufläuft: Unsere Statistiken zeigen dir deine Entwicklung in Echtzeit.

Motivation

Fitness Logbuch App Nur wer seinen Erfolg sieht, bekommt die Motivation, noch weiter zu gehen. mygym.one ist die Trainingstagebuch App, die dich wirklich weiter bringt.
Bleibe Up-To-Date bei mygym.one

22. Juni 2017: Tracke mehr Körperdaten

Mit der mygym.one Trainingstagebuch App dokumentierst du ab sofort nicht nur Gewicht, Körperfettanteil und Muskelmasse, sondern auch den Umfang aller relevanten Körperteile. Dazu gehören Brust, Taille, Oberarme, Waden, Oberschenkel und mehr.

3. Mai 2017: Terminvereinbarung für Personal Trainer

Unsere Personal Trainer Software hat mit dem heutigen Update eine wichtige neue Funktion spendiert bekommen: Die Terminvereinbarung. Damit ist es für dich als Trainer möglich, Gruppen- und Einzeltermine direkt über die mygym.one App zu vereinbaren - und deine Kunden können ganz einfach per App zu- oder absagen.

15. April 2017: Leinen los

Ab sofort haben wir deine Freiheiten bei der Zahl der eigenen Trainingspläne und eigenen Übungen drastisch erweitert. Außerdem haben wir für dich nochmal kräftig an der Performance von mygym.one gearbeitet, um dein Training noch effizienter zu machen.

1. Februar 2017: Neue Übungs-Typen in der App

Mit dem heutigen Update erfüllen wir einen Wunsch vieler Fitness-Fans: Zeitbezogene Übungen. Damit ist es nun möglich, mit der Trainingstagebuch App mygym.one beispielsweise eine Einheit wie "Plank - 30 Sekunden halten" zu tracken. Außerdem haben wir für euch die Berechnung des Leistungsindex weiter präzisiert.

Viel Spaß beim Training!

3. Januar 2017: mygym.one für Personal Trainer

Ab sofort starten wir in die Beta-Phase unseres mygym.one Trainerbereichs. Als Personal Trainer hast du damit die Möglichkeit, Trainingspläne für deine Kunden zu konzipieren und sie direkt in die App zu senden. Außerdem hast du sämtliche Trainingsergebnisse deiner Kunden ständig im Blick.

Erfahren mehr über unsere Personal Trainer Software.

23. November 2016: Trainingswerte ändern, Hilfe-Bereich und Workload-Statistik

Mit dem heutigen Update von mygym.one ist es möglich, absoliverte Trainingseinheiten nachträglich zu ändern. Außerdem haben wir den Statistik-Bereich erweitert: Hier kannst du nun auch die Veränderungen des Workloads, also des bewegten Gesamtgewichts abrufen. Für häufige Fragen zur Trainingstagebuch App haben wir außerdem einen neuen Hilfe-Bereich integriert.

8. November 2016: Tracke Gewicht, Körperfettanteil und Muskelmasse

mygym.one trackt ab sofort nicht nur deine Leistung in Übungen und Trainingsplänen, sondern auch dein Körpergewicht, den Körperfettanteil und die Muskelmasse. Damit hast du deine körperlichen Veränderungen noch besser im Griff und alle relevanten Werte immer auf einen Blick verfügbar.

4. November 2016: mygym.one ab jetzt auch für iOS Verfügbar

Die Trainingstagebuch App mygym.one ist ab sofort auch für Apple-Geräte verfügbar. Mit dabei sind natürlich alle Funktionen, die du auch von der Androd-Verison kennst. Wir freuen uns sehr und wünschen viel Spaß beim Training! Jetzt kostenlos laden

30. Oktober 2016: Mehr Effizienz für dein Trainingstagebuch

Ab sofort sind statistische Auswertungen noch präziser. Obendrauf hast du ab jetzt die Möglichkeit, komplette Trainingspläne zu duplizieren. Das spart Zeit und macht die Einrichtung deiner Trainingspläne noch einfacher. Wir wüschen viel Spaß beim Training!

26. Oktober 2016: mygym.one liebt Statistiken

Ein kleines, aber feines Update: Der Bereich Statistik hat eine neue Funktion spendiert bekommen. Ab jetzt kannst du den Zeitraum auswählen, für den du deine Statistiken anzeigen lassen willst. Damit kannst du nicht mehr nur sehen, wie sich deine Leistung seit Trainingsbeginn verändert hat, sondern auch den Verlauf der letzten Woche, des letzten Monats oder letzten halben Jahres. Wir wünschen dir viel Spaß beim Auswerten.

13. Oktober 2016: mygym.one noch schneller

Das erste Update im Oktober steigert die Performance der Trainingstagebuch App mygym.one weiter. Für den Bereich Statistik brauchst du nun keine Internetverbindung mehr - die Berechnung deiner Trainingserfolge geschieht offline und damit sehr flott. Dank Eva und Alex sind mit diesem Update auch Probleme mit der Synchronisation behoben, die vereinzelt aufgetreten sind. Wir wünschen euch viel Spaß mit mygym.one - ihr wisst ja: No pain, no gain!

22. September 2016: Update der Trainingstagebuch App

Weniger Datenverbrauch und mehr Effizienz - das sind sind Highlights des heutigen Updates. Damit führst du dein Trainingstagebuch einfacher, schneller und sparst an mobilen Daten. Außerdem können nun eigene Übungen umbenannt werden und mymgym.one ist insgesamt flotter unterwegs. Dazu kommt der erste Schritt einer angepassten Optik - jetzt kostenlos laden.

13. September 2016: App-Update

Mit dem heutigen Update schenken wir der Trainingstagebuch App mygym.one ein tolles neues Feature: Voice Feedback. Damit erhälst du Rückmeldung zur deiner Leistung direkt während des Trainings. Außerdem kannst du ab sofort dynamisch Sätze während des Trainings hinzufügen oder entfernen. Ein Facelift hat außerdem auch der Bereich Statistik bekommen - und auf vielfachen Wunsch können Gewichte und/oder Wiederholungen automatisch ins folgende Training übernommen werden. Wir wünschen viel Spaß beim Training.

4. August 2016: mygym.one für Android verfügbar

Heute gehts es los - mit mygmy.one geht unsere schlanke und funktionale Trainingstagebuch App an den Start. Maximiere deinen Trainingserfolg und führe Tagebuch über dein Krafttraining - unter anderem mit diesen Features:
App Trainingsplan

Die mygym.one Trainingstagebuch App ist kostenlos? - Klar!

Sind wir ehrlich: Ein Trainingstagebuch mit Stift und Papier ist ziemlich unpraktisch. Im Kraftraining und Gerätetraining geht es um Fokus und Konzentration - nicht darum, mit schwitzigen Fingern Notizen auf einen Zettel zu schreiben. Das gilt insbesondere dann, wenn du dein Smartphone ohnehin dabei hast. mygym.one ist dein vollwertiger und kostenloser Ersatz für das Papier-Trainingstagebuch.

Und wir gehen noch weiter: Ausführliche Statistiken zu jeder Übung zeigen dir jederzeit, wo du stehst.
Fitness App Trainingsplan

Warum eine Trainingstagebuch App effektiver ist

Trainingstagebücher oder Trainingspläne auf Papier sind statisch. Jeder Satz, jedes Gewicht wird in jedem Training ausgeführt und einzeln eingetragen. Dieser Prozess kostet Zeit und ist unflexibel. Training - zum Beispiel im Fitnesstudio - ist aber etwas dynamisches: Es gibt Tage, da schaffst du mehr und Tage, da geht gar nichts. Wichtig ist nur, dass die Entwicklung mittelfristig nach oben geht. Ein Trainingsplan kann dir das nur schwer sagen - mygym.one dagegen schon. Mehr zum Thema Trainingstagebuch App
Trainingstagebuch

Trainingstagebuch App - Synchron auf all deinen Geräten

Trainingstagebücher auf dem Smartphone gibt es viele - doch nur wenige haben die Funktionen an Bord, die nötig sind, um den eigenen Trainingsplan auf allen Geräten synchron dabei zu haben oder die eigenen Daten bei einem Gerätewechsel mitzunehmen. mygym.one sychronisiert deine Daten mit der Cloud und erlaubt dir damit einen Zugriff von mehreren Smartphones gleichzeitig. Egal, ob du dein Trainingstagebuch auf mehreren Geräten brauchst oder einfach nur ein neues Smartphone kaufst - deine Daten sind immer dabei.
Trainingstagebuch Android Trainingstagebuch iOS